The Latest

Telekom mobilfunk Vertragsverlängerung ab wann

// Author: James // 0 Comments

Jeder liebt diesen New-Device-Geruch. Es ist wie ein neuer Autogeruch, außer mit einem Handyvertrag kommt es einmal alle 24 oder 36 Monate. Jetzt müssen Sie nicht mehr in einen Laden gehen, um Ihr Upgrade zu erhalten – Sie können alles richtig machen hier, im Komfort Ihres eigenen Browsers. Sie können weitere Aktionen ab 6 Monaten nach dem Kauf eines ermäßigten Mobiltelefons nutzen. Die verlängerte Vertragslaufzeit (12 oder 24 Monate) ist nur relevant, wenn Sie den Vertrag kündigen möchten. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, weniger für Ihre Handy-Rechnung auszugeben, die helfen können, wenn Sie mit Rückständen zu tun haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie falsch belastet wurden, sprechen Sie mit Ihrem Mobilfunkanbieter. Bitten Sie sie, Ihren Tarif zu überprüfen und über alle zusätzlichen Gebühren zu erklären, die enthalten sind. Wenn Sie sich für einen Mobilfunkvertrag anmelden, stimmen Sie einer Mindestvertragslaufzeit von 12, 18 oder 24 Monaten zu. Wenn sich Ihre Situation während der Laufzeit des Mobilfunkvertrags ändert oder Sie eine unerwartete Rechnung erhalten, können Sie es sich möglicherweise nicht leisten, Ihre Handyschulden zu bezahlen. Wenn Sie keine Schritte unternehmen, um mit der Schuld umzugehen, wird Ihr Konto verzug sein und der Vertrag wird gekündigt. Der Mobilfunkanbieter kann dann nach dem normalen Inkassoverfahren Maßnahmen ergreifen, um die ausstehende Rechnung zurückzufordern. Wenn Ihr Mobilfunkanbieter Ihnen keine Alternativen oder Ermäßigungen anbieten kann, sollten Sie nur so viel bezahlen, wie Sie sich leisten können.

Sie verlieren die Nutzung des Dienstes und schulden die Zahlungen für den Rest der Vertragslaufzeit, aber Sie können dies über einen längeren Termin auszahlen, sobald der Dienst gekündigt wird. Pay-as-you-go: So können Sie Kredite im Voraus kaufen und nur für das bezahlen, was Sie verwenden. Es gibt keine langen Verträge, um die Sie sich Sorgen machen müssen, und Sie können jederzeit den Anbieter wechseln. Sie müssen ein Telefon separat kaufen oder verwenden, da Sie nur für die Minuten, Texte und Daten bezahlen, die Sie verwenden. Eine Reihe von Maßnahmen werden eingeführt, um Menschen zu helfen, die aufgrund des Coronavirus finanziell kämpfen. Dazu gehören Zahlungspausen für Hypotheken, Kreditkarten und Kredite, Änderungen der Überziehungsgebühren, Hilfe für Mieter und die Verlängerung der Moratoriumsfrist für Schulden in Schottland. Wir lassen Sie ein kleines Geheimnis ein – Sie müssen nicht die gesamte Vertragsdauer abwarten, wenn Sie ein Upgrade planen. Sie können Ihre Hände auf einem glänzenden neuen Gerät zwei Monate früher bekommen! Wenn Sie also 22 oder 34 Monate in Ihrem Vertrag sind, können Sie jetzt ein Upgrade durchführen.

Einige Mobilfunkunternehmen bitten ihre Kunden, zwei Verträge zu unterzeichnen. Es ist wichtig zu verstehen, was welches ist, da es sich darauf auswirkt, wie die Telefongesellschaft mit Ihren Schulden umgehen wird. Im My Swisscom Customer Center können Sie Ihr Abonnement jederzeit auf ein aktuelles inOne mobile go, inOne mobile pro oder inOne mobile light-Abonnement umstellen. Der Wechsel zu einem teureren Abonnement ist kostenlos. Eine Gebühr wird nur erhoben, wenn Sie zu einem günstigeren Abonnement wechseln: Wenn keines dieser Abonnements zu Ihnen passt, können Sie Ihren Favoriten aus einer Telkom-Anzeige, einer Broschüre oder einem Online-Handy-Deal auswählen. Wenn Ihr Einkommen während der Vertragslaufzeit sinkt oder Ihre Lebenshaltungskosten steigen, kann Ihre Handyrechnung unerschwinglich werden. Sie könnten auch wegen einer einmaligen Rechnung kämpfen, die Sie nicht erwartet hatten, oder dass der Telefonvertrag, den Sie unterzeichnet haben, nicht so erschwinglich war, wie Sie dachten, oder versteckte “Extras” enthielten. Wenn Sie Telkom Business Vertragsinhaber sind, folgen Sie uns bitte in den Sitzungssaal und wir zeigen Ihnen einige geeignetere Optionen auf unserer Business Upgrades Seite.

Comments are closed.