The Latest

Beschwerde wegen lärmbelästigung ordnungsamt Muster

// Author: James // 0 Comments

Die Räte können helfen, wenn der Lärm durch eine der folgenden verursacht wird: Es gibt viele verschiedene potenzielle Lärmquellen, die eine Belästigung für Nachbarn verursachen können, unten ist eine Liste der wichtigsten Arten von Lärm, über die wir Beschwerden erhalten: Wenn Sie durch Lärm von Ihrem Nachbarn gestört werden, sollten Sie in erster Linie erwägen, mit der für den Lärm verantwortlichen Person zu sprechen, da sie manchmal nicht erkennen, dass sie eine Problem. Wenn entschieden wird, dass eine gesetzliche Belästigung vorliegt, wird die für die Belästigung verantwortliche Person befragt und eine Minderungsmitteilung zugestellt. Bitte beachten Sie, dass der mutmaßliche Täter erst dann eine Straftat begeht, wenn die Bedingungen der Mitteilung verletzt wurden. Das Public Health & Regulation Team untersucht Lärmbeschwerden gemäß dem Environmental Protection Act 1990. Formale Maßnahmen können nur ergriffen werden, wenn der Lärm eine gesetzliche Belästigung darstellt. Wenn der Lärm, über den Sie sich beschweren, oben nicht aufgeführt ist oder ein einmaliges oder gelegentliches Ereignis ist, ist es wahrscheinlich nicht, dass es sich um ein gesetzliches Ärgernis handelt, und daher ist es unwahrscheinlich, dass die Räte in der Lage sein werden, formelle Maßnahmen zur Lösung der Angelegenheit zu ergreifen. Eine Lärmbelästigung ist ein signifikanter und unangemessener Lärm, der Sie in signifikanter und unangemessener Weise betrifft. Es ist mehr als Ärger und viel mehr als die bloße Erkennung eines Lärms. Wir können lärmbelästigung durch Musik, DIY, Motoren oder bellende Hunde untersuchen.

Wir können jedoch den Straßen- oder Fluglärm nicht untersuchen. Sobald der Rat Noise App Aufzeichnungen oder ausgefüllte Tagebuchblätter von Ihnen erhalten hat, werden wir die Informationen überprüfen, um zu beurteilen, ob wir Ihre Beschwerde weiter untersuchen können. Ohne diese Informationen ist es unwahrscheinlich, dass der Rat in Ihrem Namen ermitteln kann. Dies ist ein rechtliches Verfahren und erfordert gute Beweise für den Lärm, den Sie erlebt haben. Möglicherweise müssen Sie auch vor Gericht erscheinen. Wenn Sie uns eine Lärmbelästigung melden, werden Beschwerden in der Regel von unserem Umweltgesundheitsteam untersucht. Je nach Art und Umständen der Beschwerde kann sie jedoch an einen anderen Dienst wie unser Planungsteam oder das Lizenzierungsteam verwiesen werden. Wir erhalten jedes Jahr über 1000 häusliche Lärmbeschwerden, und obwohl es eine Vielzahl von Problemen gibt, die über die häufigsten Probleme beklagt werden, beziehen sich auf laute Musik, bellende Hunde und DIY. Es wird dann notwendig sein, dass Sie ein Protokoll von lauten Ereignissen zu halten, in der Regel für einen Zeitraum von zwei Wochen. Abgeschlossene Blätter sollten zur Analyse an den Sachbearbeiter zurückgeschickt werden. Bis zu drei Besuche werden dann durchgeführt, um den Lärm zu beobachten.

Alternativ können Überwachungsgeräte bei Ihnen vor Ort gelassen werden, oder Sie werden auf die “Out-of-hours”-Call-out-Liste gesetzt, so dass Sie einen Beamten bitten können, außerhalb der normalen Bürozeiten einen Beamten zu besuchen, um zeuge von der angeblichen Belästigung zu sein. Eine laute Lärm- oder Lärmbelästigung muss grob, hartnäckig, regelmäßig sein und geeignet sein, den vernünftigen Genuss Ihres Hauses zu stören, um als Ärgernis eingestuft zu werden. Um Lärmbelästigung zu melden oder wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter 020 3535 3535. Melden Sie Ihre BeschwerdeWenn Ihre Beschwerde über eine gesetzliche Belästigung ist und wenn Sie ein Apple oder Android-Smartphone oder Tablet haben, können Sie jetzt die Noise App verwenden, um Lärmaufzeichnungen direkt an uns zu melden, um zu untersuchen.

Comments are closed.